By P. Rösen (auth.), Prof. Dr. P. P. Nawroth (eds.)

Sie wollen Ihre Patienten mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes optimum behandeln? Dieses Buch liefert Ihnen dafür aktuelles Wissen um die Hintergründe der Erkrankung. Es gibt einen Überblick über den Stand der klinischen Forschung und hilft, dort gewonnene Erkenntnisse im Sinne der "Evidence dependent drugs" in das tägliche Handeln zu übernehmen.

Show description

Read or Download Kompendium Diabetologie PDF

Best german_11 books

Spanien: Wirtschaft — Gesellschaft — Politik

Diese bewährte Gesamtdarstellung zu Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in Spanien liegt nun in einer vollkommen überarbeiteten und aktualisierten Auflage vor. Wer Informationen zu einem der wichtigsten EU-Länder braucht, greift zu diesem Buch.

Zur Soziologie des Essens: Tabu. Verbot. Meidung

Wenn das Thema der Nahrungsauswahl in unserem Alltag zur Sprache kommt, so geht es zumeist um Aspekte einer "gesunden" oder "ungesunden" Ernährungsweise, um Folgen der Über-oder Unterernährung, um die Brenn­ stoffzufuhr, den nutrition- und Mineralgehalt, welchen ein Nahrungsmittel aufzuweisen hat. Wir hören und sprechen von Gesundheitsschädigungen durch Nahrung, von "BSE-Fleisch", Cholesterin oder verstrahltem Gemüse, ebenso wie von der Gesundheitsförderung durch Diät- und Bioprodukte.

Sowjetische Militärstrategie

In einem großen Teil der ausgedehnten westlichen Literatur über sowjetische Ange­ legenheiten ist in den letzten Jahren in zunehmendem Maße erkannt worden, daß ein Wandlungsprozeß innerhalb des Sowjetsystems im Gange ist. In der Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Erziehung, Kultur, der Wissenschaft und in militärischen Dingen - um nur einige Gebiete zu nennen - hat es Zeichen der Wandlung und der Anpassung an neue Gegebenheiten gegeben, als das Sowjetsystem aus der Stalin­ Ära in diejenige Chruschtschows überging.

Extra info for Kompendium Diabetologie

Example text

I BioI Chern 268: 2368-2372 Iungermann K, Mohler H (1980) Biochemie. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo Kimball SR, Vary TC, Iefferson LI (1994) Regulation of protein synthesis by insulin. Ann Rev Physiol56: 321 Klarlund IK, Cherniack AD, Conway BR, VanRenterghem B, Czech MP: Mechanisms of insulin action. In: Porte D, Sherwin RS (eds) Ellenberg & Rifkin's Diabetes mellitus. Appleton & Lange, Stamford, 5th ed, 75-93 Lane MA (1907) The cytological characters of the areas of Langerhans. Am I Anat 7: 409-422 Lefebvre PI, Luycks AS (1979) Glucagon and diabetes: a reappraisal.

Nach Dissoziation seiner cx-Untereinheit wird die Adenylzyklase aktiviert, so daB ATP in cAMP konvertiert wird, ein ProzeB, der in Hepatozyten innerhalb von Sekunden zu einem markanten Anstieg des intrazellularen cAMP-Spiegels ftihrt. 1993; Jouneaux et al. 1993). Zusatzlich gibt es aber deutliche Hinweise darauf, daB Glukagon auch unabhangig von cAMP biologische Wirkungen auslosen kann, indem es tiber den Inositolphospholipid-Abbau und die Bildung von 1,4,S-Inositoitriphosphat (IP 3 ) und 1,2-Diazylglycerol (DAG) die Freisetzung von Kalzium aus den endoplasmatischen Speichern bewirkt, dadurch die intrazellulare Konzentration an Kalzium erhoht und die Proteinkinase C aktiviert.

Aktivierung des redoxsensitiven Transkriptionsfaktors NF-1dJ Der redoxsensitive Transkriptionsfaktor NF-KB wird in den meisten Zelltypen als Antwort auf primare (oxidativer StreB, Viren, Bakterien) und sekundare (Zytokine, AGEs, LDL) pathogenetische Stimuli induziert. NF-KB ist ein Multiproteinkomplex, dem derzeit 5 Untereinheiten zugeordnet werden (s. folgende Ubersicht). Mitglieder der NF-1d3- und 11d3-Familie Mitglieder der NF-/d3-Familie - p50 (pI05), - p52/p49 (pIOO), A. Bierhaus, P. P. Nawroth 46 - p65 (reIA), - c-re1, - relB.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 39 votes