By Dr. Raph. Ed. Liesegang (auth.), Dr. Raph. Ed. Liesegang (eds.)

Show description

Read or Download Kolloidchemische Technologie: Ein Handbuch kolloidchemischer Betrachtungsweise in der chemischen Industrie und Technik PDF

Similar german_11 books

Spanien: Wirtschaft — Gesellschaft — Politik

Diese bewährte Gesamtdarstellung zu Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in Spanien liegt nun in einer vollkommen überarbeiteten und aktualisierten Auflage vor. Wer Informationen zu einem der wichtigsten EU-Länder braucht, greift zu diesem Buch.

Zur Soziologie des Essens: Tabu. Verbot. Meidung

Wenn das Thema der Nahrungsauswahl in unserem Alltag zur Sprache kommt, so geht es zumeist um Aspekte einer "gesunden" oder "ungesunden" Ernährungsweise, um Folgen der Über-oder Unterernährung, um die Brenn­ stoffzufuhr, den nutrition- und Mineralgehalt, welchen ein Nahrungsmittel aufzuweisen hat. Wir hören und sprechen von Gesundheitsschädigungen durch Nahrung, von "BSE-Fleisch", Cholesterin oder verstrahltem Gemüse, ebenso wie von der Gesundheitsförderung durch Diät- und Bioprodukte.

Sowjetische Militärstrategie

In einem großen Teil der ausgedehnten westlichen Literatur über sowjetische Ange­ legenheiten ist in den letzten Jahren in zunehmendem Maße erkannt worden, daß ein Wandlungsprozeß innerhalb des Sowjetsystems im Gange ist. In der Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Erziehung, Kultur, der Wissenschaft und in militärischen Dingen - um nur einige Gebiete zu nennen - hat es Zeichen der Wandlung und der Anpassung an neue Gegebenheiten gegeben, als das Sowjetsystem aus der Stalin­ Ära in diejenige Chruschtschows überging.

Additional resources for Kolloidchemische Technologie: Ein Handbuch kolloidchemischer Betrachtungsweise in der chemischen Industrie und Technik

Example text

Die tiefblaue Flüssigkeit wird schließlich solange dialysiert, bis das Außenwasser schwefelsäurefrei und nahezu farblos ist. Molybdänsulfid gewinnt man aus Kaliumthiomolybdatlösung, welche man durch Sättigen einer Kaliummolybdatlösung mit Schwefelwasserstoff darstellt, durch Versetzen mit verdünnter Essigsäure und nachheriger starker Dialyse. Das Hydrosol stellt eine braune Flüssigkeit dar und ist recht beständig 14). 1) Ztschr. f. Elektrochern. 11, 521, 931 (1905). - 2) Ztschr. f. anorg. ehern.

268-90 (1906). - Seifenfabrikant 28, 918 (1913). S. a. Kausch, Kieselsäuregel und Bleicherden (Berlin 1927) und Eckart und Wirzmüller, Die Bleicherde (Braunschweig). 31 ALLGEMEINES üBER ADSORPTIONSMITTEL Deutsche Erde Si0 2 AI 20 s Fe 20 a CaO MgO Alkalien Feuchtigkeit 59,00% 22,90% 3,40% 0,90% 1,20% 0,00% 12,60% T Amerikanische Erde Japanische Erde 56,53% 11,57% 3,32% 3,06% 6,29% 1,28% 17,95% 60,80% 15,45% 1,95% 1,60% 3,12% 0,76% 21,33% Glühverlust Je nach dem Vorkommen sind solche Bleicherden unter verschiedenen Namen bekannt geworden: "Floridin" eine bestimmte aus Amerika in Deutschland eingeführte Erde; Bentonit, Otaylit, Montmorillonit u.

Ind. Eng. Chem. 7, 596 (1915). - Seifensied. Ztg. 37, 783, 802, 826 (1915). - Chem. Abstr. 915, 2542 (1921); 1298 (1922). Zit. nach L. Singer, Entfärbungsmittel (Dresden 1929, Th. Steinkopff). 3) Ausführliche Angaben über Zusammensetzung amerikanischer Bleicherden s. a. j. T. , 268-90 (1906). - Seifenfabrikant 28, 918 (1913). S. a. Kausch, Kieselsäuregel und Bleicherden (Berlin 1927) und Eckart und Wirzmüller, Die Bleicherde (Braunschweig). 31 ALLGEMEINES üBER ADSORPTIONSMITTEL Deutsche Erde Si0 2 AI 20 s Fe 20 a CaO MgO Alkalien Feuchtigkeit 59,00% 22,90% 3,40% 0,90% 1,20% 0,00% 12,60% T Amerikanische Erde Japanische Erde 56,53% 11,57% 3,32% 3,06% 6,29% 1,28% 17,95% 60,80% 15,45% 1,95% 1,60% 3,12% 0,76% 21,33% Glühverlust Je nach dem Vorkommen sind solche Bleicherden unter verschiedenen Namen bekannt geworden: "Floridin" eine bestimmte aus Amerika in Deutschland eingeführte Erde; Bentonit, Otaylit, Montmorillonit u.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 19 votes