By Arnold Lohaus

Der Mensch entwickelt sich vor allem in fr?her Kindheit und Jugendalter rapide. Doch wann entwickelt sich used to be – und wie entwickelt es sich genau? Wie misst guy Ver?nderungen oder den Entwicklungsstand? Welche Rolle spielen Erbgut und Umwelt? Dieses Lehrbuch beantwortet alle pr?fungsrelevanten Fragen des psychologischen Grundlagenfachs "Entwicklungspsychologie", behandelt die zentralen Bereiche Motorik, Sensorik, Kognition, Intelligenz, Emotion, Sprache, Selbstkonzept, ethical, Eltern-Kind-Beziehung und gibt einen ?berblick ?ber entwicklungspsychologische Theorien, Methoden und Diagnostik. Es ist vollst?ndig, sehr lernfreundlich durch zahlreiche Fallbeispiele, Definitionen, Lernziele, Kontrollfragen und vertiefende Literatur und gleichzeitig sehr kompakt: eine ausf?hrliche Randspalte (fast-track) enth?lt das Wichtigste in K?rze - damit auch unter Zeitdruck alles Wesentliche h?ngenbleibt. Doch das Buch bietet noch viel mehr: Die begleitende site www.lehrbuch-psychologie.de enth?lt Lerntools f?r Studierende und komplette Foliens?tze f?r Dozenten zum obtain. Und es gibt zahlreiche, vollst?ndige Kapitel als H?rbeitr?ge zum kostenlosen obtain im mp3-Format. Lesen, H?ren, Lehren und Lernen im net - mehr kann ein Lehrbuch nicht bieten.

Show description

Read Online or Download Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters fur Bachelor PDF

Best developmental psychology books

Stress, the Brain and Depression

Can disturbing existence occasions reason melancholy? reviews normally element to a connection among hostile existence occasions and melancholy. even though, developing a causal, instead of associative, connection is extra complex. The authors constitution this exam of the query round 3 significant topics: the pathophysiological position of pressure in melancholy; even if a subtype of melancholy exists that's fairly stress-inducible; and, eventually, how most sensible to diagnose and deal with melancholy when it comes to its organic foundation.

School-Based Multisystemic Interventions for Mass Trauma

School-Based Multisystemic Interventions for Mass Trauma offers the theoretical foundations of school-based quandary intervention, that's a systemic method of supporting the varsity approach in an emergency. The publication bargains a idea- and research-based framework to deal with the various and sundry wishes of scholar, mom and dad, academic employees, institution management, and the psychological overall healthiness pros themselves.

Magic and the Mind: Mechanisms, Functions, and Development of Magical Thinking and Behavior

Magical pondering and behaviour have typically been seen as immature, deceptive possible choices to medical proposal that during childrens necessarily lower with age. In adults, those dispositions were categorised by way of psychologists mostly as superstitions that feed on frustration, uncertainty, and the unpredictable nature of convinced human actions.

Handbook of research methods in developmental science

The guide of analysis equipment in Developmental technology brings jointly a staff of prime developmental scientists to supply a state of the art evaluate of tools and ways linked to the learn of human improvement. It includes available contributions from probably the most popular developmental scientists within the box.

Extra info for Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters fur Bachelor

Sample text

Man kann beispielsweise einem Kind zwei exakt gleiehe Knetgummikugeln zeigen und das Kind zur Sieherheit zunaehst fragen, welche der beiden Kugeln mehr Knetgummi enthalt. Nachdem das Kind bestatigt hat, dass beide Kugeln gleieh sind, rollt man eine der beiden Kugeln, bis ein wurstfbrmiger Zustand erreieht ist. Auf die Frage, ob beide Formen nun gleiehviel Knetgummi enthalten, sagt ein Kind in der praoperationalen Phase typiseherweise, dass das wurstfbrmig gerollte Knetgummi mehr Knetgummimasse enthalt, weil es langer erscheint.

Wenn es motorisch noch nicht dazu in der Lage ist, die notwendigen Bewegungsabläufe zu produzieren, kann es das Modellverhalten nicht in eigenes Handeln übersetzen. Neben der motorischen Reproduktionskompetenz ist auch noch eine Handlungsmotivation erforderlich, um das gesehene Modellverhalten in eigenes Handeln umzusetzen. Nach der Theorie des Modelllernens spielen dabei vor allem die wahrgenommenen oder selbst erhaltenen Verstärkungen eine Rolle. Dies bedeutet, dass Verstärkungen des Modells für sein Verhalten eine Motivation schaffen können, dieses Verhalten selbst ebenfalls zu zeigen.

Potenzielle Nutzungsdefizite verschwinden häufig mit der Intensität des Trainings. Der Grund für die Nichtnutzung von Strategien ist eher darin zu sehen, dass die Kosten der mentalen Anstrengung für den Einsatz neuer Strategien höher sind als der wahrgenommene Nutzen. Dies lässt sich dadurch belegen, dass die Verwendungshäufigkeit steigt, wenn 1. die Kinder für Verwendung einer Strategie belohnt werden (Erhöhung des Nutzens) oder 2. Material dargeboten wird, das für die Verwendung einer Strategie besonders geeignet ist (Senkung der Kosten) utzungsdefizite verschwinden Nutzungsdefizite N häufig, wenn Kinder erkennen, dass häufig, Gedächtnisstrategie der Nutzen einer Gedächtnisstrategie aufgewandte höher ist als die dabei aufgewandte mentale Anstren mentale Anstrengung.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 45 votes