Von der Kindertageseinrichtung zum Dienstleistungszentrum: by Karin Altgeld, Tim Krüger, André Menke

By Karin Altgeld, Tim Krüger, André Menke

Die Lissabon-Strategie wurde im Jahre 2000 von den Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten ins Leben gerufen mit dem Ziel, die ecu bis zum Jahr 2010 zur „wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaft der Welt“ zu machen. Dienstleistungen für Kinder und Familien sind dabei in den Fokus der europäischen Politik gerückt, da sie soziale und wirtschaftliche Konsequenzen für die zukünftige gesellschaftliche Entwicklung mit sich bringen. Im Rahmen des Bandes werden hierzu aus einer overseas vergleichenden Perspektive die Entwicklungen und die damit verbundenen Anforderungen an die jeweiligen nationalen Betreuungssysteme betrachtet. Anhand von sieben Länderreports werden Herausforderungen und Strategien exemplarisch dargestellt.

Show description

Read More

„Gott hat die Natur einfältig gemacht, sie aber schon viel by Horst Zehe

By Horst Zehe

Der Aufsatz demonstriert anhand ausgiebig kommentierter zeitgenössischer Zeugnisse Goethes Reaktion auf die Arbeiten Fraunhofers, insbesondere auf die Entdeckung der dunklen Linien im Sonnenspektrum. Den Fehlurteilen Goethes werden dabei die Urteile zeitgenössischer Physiker wie Chladni und J.F.W. Herschel gegenübergestellt. Bislang noch ungedruckte Dokumente aus dem Weimarer Goethe- und Schiller-Archiv belegen, daß sich Goethe nicht nur literarisch mit Fraunhofer beschäftigte, sondern daß er auch dessen Versuche mit Hilfe des Jenaer Universitätsmechanikers Körner getreulich zu wiederholen suchte.

Show description

Read More

Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundert by Thomas Philipp M.A., Dr. phl. Mandana Biegi, Jürgen Förster

By Thomas Philipp M.A., Dr. phl. Mandana Biegi, Jürgen Förster M.A. (auth.), Mandana Biegi, Jürgen Förster, Henrique Ricardo Otten, Thomas Philipp (eds.)

Die Verhältnisbestimmung von Demokratie, Recht und Legitimität ist ein zentrales Thema politikwissenschaftlicher Reflexion. Diese Beziehung wird in dem Buch neu befragt und ausgelotet. Der Wandel der Staatlichkeit nach dem Zerfall der bipolaren Weltordnung und insbesondere die Entwicklungen seit den Terroranschlägen vom eleven. September 2001 geben hierzu dringenden Anlass. Darüber hinaus machen es auch technische, sozio-kulturelle und verfassungsrechtliche Entwicklungen notwendig, die normativen Grundlagen und legitimatorischen Grenzen des demokratischen Rechtsstaates zu analysieren. Wenngleich damit thematisch ein breiter Bogen gespannt wird, so bleibt doch in allen Beiträgen des Sammelbandes zielführend, anhand aktueller Problemlagen die demokratische Legitimität mit Blick auf das 21. Jahrhundert perspektivisch auszudeuten.

Show description

Read More

Pädiatrische Radiologie: Band I Stützgewebe · by Franz Schmid

By Franz Schmid

Die Rontgendiagnostik dient primar einer Vertiefung und Erweiterung der Er kenntnisse physiologischer und pathologischer Vorgange im Karper. Dem Er kennen mit menschlichen Sinnen wurden durch die Rantgenstrahlen zusatzliche Dimensionen erschlossen. Der enge Kontakt zwischen klinischer Problematik und radiologischer Methodik hat in der ersten Halfte dieses Jahrhunderts die Fortschritte auf dem Gebiet der R6ntgendiagnostik gepragt. In den letzten beiden Jahrzehnten dagegen hat die Entwicklung der Technik durch ihren Auf wand einerseits und die Spezialisierung in der Medizin andererseits zu einer zunehmenden Trennung zwischen klinischer Medizin und radiologischer Dia gnostik gefUhrt. Dementsprechend liegen die Fortschritte mehr auf dem Gebiet der teqhnischen Perfektion als in der Aussch6pfung der diagnostischen M6g lichkeiten einer klinisch-radiologischen Synopsis. Das Bestreben, einen Gesamtiiberblick iiber die Rontgendiagnostik der Piid iatrie zu geben, conflict die Grundkonzeption des hier vorliegenden Buches. Eine m6glichst umfassende und doch rationelle Stoffbehandlung conflict oberstes Ge bot. In sachlicher Knappheit sind die synoptischen Ubersichtskapitel und die einzelnen Krankheitsbilder abgehande1t; dabei solI die systematische Unter teilung der einzelnen Kapitel in Abschnitte, welche Begriff und Synonyma, die klinische Leitsymptomatik und die radiologische Symptomatologie behandeln, dem Leser die Orientierung erleichtern. Aus der Gegeniiberstellung der klinischen und radiologischen Symptomatik ergeben sich fUr den Radiologen klinische In formationen und fUr den Kliniker radiologische Anhaltspunkte. Die Uber sichtskapitel umfassen gr6Bere Stoffgebiete, sind klinisch oder genetisch orien tiert und gehen in ihrer Problemstellung von den Fragen der klinischen oder praktischen Padiatrie aus.

Show description

Read More

Das Unmessbare messen?: Die Konstruktion von Erfolg im by Dagmar Abfalter

By Dagmar Abfalter

Die Bewertung von Erfolg im Kulturbetrieb wird durch spezielle Rahmenbedingungen und die Einbettung in ein komplexes Stakeholder- und Umweltgefüge erschwert, dies gilt insbesondere für das Beschäftigungssystem Theater. Dagmar Abfalter entwickelt aus einer Vielzahl eindimensionaler Studien ein multifaktorielles Modell der Erfolgswahrnehmung für den Kultur- und Musiktheaterbetrieb, das sowohl interne als auch externe Einflussfaktoren berücksichtigt. Sie zeigt, dass gemeinsame organisationale Werte und Zielsetzungen im Sinne von "organisationalen Maps" bestehen, welche durch verschiedene Rahmenbedingungen beeinflusst werden. Die Erfolgswahrnehmung erweist sich als multidimensional, wirkt sich deutlich auf die Mitarbeitermotivation aus und ist somit ein wichtiges Gestaltungselement der Führung in Kulturbetrieben und anderen ExpertInnenorganisationen.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Kulturmanagement und strategische Unternehmensführung ebenso, wie an Führungskräfte in diesen Bereichen.

Show description

Read More