Radiojodtherapie: bei benignen und malignen by Dr. med Eberhard Bell, Prof. Dr. med Frank Grünwald (auth.)

By Dr. med Eberhard Bell, Prof. Dr. med Frank Grünwald (auth.)

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können. Das Buch enthält auch eine komplette Übersicht der deutschen Therapiezentren, damit die Patienten trotz relativ knapper Kapazitäten möglichst rasch einer Radiojodbehandlung zugeführt werden können.

Show description

Read More

Prozeßorientiertes Distributionscontrolling by Paul Holger Klee

By Paul Holger Klee

Bis heute ist ein erhebliches Defizit bei der Entwicklung von Controllingsystemen in der Konsumgüterindustrie festzustellen. Die bekannten Systeme sind traditionell produkt- und produktionsorientiert und in der Regel nicht darauf ausgerichtet, die Kosten- und Leistungseffekte logistischer Prozeßalternativen zu erfassen und aufzuzeigen. Paul Holger Klee analysiert logistische Prozesse und erstellt ein distributionsgerechtes Analysesystem für das Controlling. Vor dem Hintergrund des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) und des enterprise strategy Reengineering gibt Paul Holger Klee konkrete Handlungsempfehlungen für die Ausgestaltung und Implementierung eines effizienten Distributionscontrollings.

Show description

Read More

Lebensverläufe in der Moderne 1 Nichteheliche by Laszlo Vaskovics, Marina Rupp, Barbara Hofmann

By Laszlo Vaskovics, Marina Rupp, Barbara Hofmann

In diesem Band stellen wir die Endergebnisse der sich auf sechs Jahre er streckenden Langsschnittstudie "Optionen der LebensgestaItung nichteheli cher Lebensgemeinschaften" vor. Die Ergebnisse dieser Panelstudie sind in engem Zusammenhang mit der parallel durchgefuhrten, ebenfalls langs schnittlieh angelegten Verbundstudie "Optionen der Lebensgestaltung jun ger Ehen und Kinderwunseh" zu sehen. Beide Forschungsvorhaben bilden somit zwei wesentliche Stadien der "Lebensverlaufe in der Moderne" ab. Die Entwicklungsverlaufe junger Ehepaare werden daher demnachst in einem weiteren Band vorgestellt. Uber Zwischenergebnisse der Langsschnittstudie, die hier teilweise mitverwertet werden, haben wir bereits berichtet (vgl. VaskovicsIRupp 1995). Diese mit viel Arbeitseinsatz durchgefuhrte Untersuchung ware ohne Zu sammenarbeit von mehreren wissenschaftlichen Mitarbeitern und Unterstut zung nicht moglich gewesen. Bedanken mochte ich mich an erster Stelle bei meinen Mitautorinnen Frau Marina Rupp, die diese Untersuchung uber die gesamte Laufzeit mit hohem Einsatz und Engagement betreut hat und Frau Barbara Hofmann, die in den letzten Jahren diese Untersuchung sehr enga giert mitgestaltet hat. Bedanken mochte ich mich weiterhin bei der Arbeits gemeinschaft Sozialforschung und Sozialplanung eV., die eine beispiellose Ausschopfungsrate bei den Wiederholungsbefragungen erreicht hat und nicht zuletzt beim Bayerischen Staatsministerium fur Arbeit, Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit fur die finanzielle Forderung dieser Langs schnittstudie uber vier Datenerhebungswellen.

Show description

Read More

Einführung in die Arbeitstechniken der Politikwissenschaft by Klaus Schlichte

By Klaus Schlichte

Dieses Buch soll Studierenden helfen, sich Grundfertigkeiten der wissenschaftlichen Arbeitsweise in der Politikwissenschaft anzueignen und zu vervollkommnen. Besonderes Gewicht wird dabei auf Recherchetechniken sowie mündliche und schriftliche Präsentationen gelegt. Eine umfangreiche Recherchehilfe, die u.a. über Einführungen und Nachschlagewerke zur Politikwissenschaft und über Recherchemöglichkeiten im web informiert machen den Band zu einem nützlichen Hilfsmittel auch für fortgeschrittene Studierende.

Show description

Read More

Familie als Konfliktfeld im amerikanischen Kulturkampf: Eine by Christine Zimmermann

By Christine Zimmermann

Der amerikanische Familiendiskurs hat sich als Folge der Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe in Massachusetts Ende November 2003 erneut manifestiert. Verstanden als ein sich im permanenten Fluss befindlicher Prozess des Aus- und Verhandelns von Institutionen, spiegelt der Diskurs – in der vorliegenden Arbeit diskursanalytisch konstruiert und als Diskursausschnitt betrachtet – einen Kampf um Deutungshoheiten wider, der nicht nur die Frage der vermeintlich richtigen sexuellen Konstellation
der establishment Ehe betrifft, sondern auch das die amerikanische Gesellschaft tragende kulturelle Selbstverständnis berührt. Über die Identifikation konkurrierender Legitimationsebenen zur Bestimmung
von Wirklichkeit offenbart sich der amerikanische Kulturkampf, der an der Frage des „wahren“ und „richtigen“ Bezugspunktes menschlichen Handelns entbrennt.

Show description

Read More

Nachdenken über Biologie: Über den Bildungswert der by Arne Dittmer

By Arne Dittmer

Biologieunterricht beinhaltet auch eine Auseinandersetzung mit dem Wesen der Naturwissenschaften und ihrer Bedeutung für Individuum und Gesellschaft. Von diesen Bildungsansprüchen ausgehend, wird für Biologielehrerinnen und -lehrer ein Berufsethos geltend gemacht, der sie aufgrund ihres Einflusses als Experten und Multiplikatoren in die Verantwortung nimmt, sich kritisch-konstruktiv mit der Biologie auseinanderzusetzen. Solch ein professionsorientierter Imperativ führt zu der Forderung nach einer entsprechenden wissenschaftsphilosophischen Grundbildung im Studium. Es gilt, Biologielehrern das nötige Wissen und die Fähigkeit zum Philosophieren zu vermitteln sowie bei ihnen die Bereitschaft zu fördern, wissenschaftsphilosophische Reflexionen als sinnvolle und zentrale Bestandteile des Fachunterrichts anzusehen.

Show description

Read More